Bundespokalschreiben 2017

Erstellt von NWStV am So, 12.11.2017 - 18:33

Der Nordwestdeutsche Stenografenverband war in diesem Jahr beim Bundespokalschreiben (BPS) in Celle mit zwei Mannschaften vertreten. Wir starteten in den Disziplinen Texterfassung und Testbearbeitung/Textverarbeitung (TBG)mit jeweils nur 4 Teilnehmern. Beide Mannschaften konnten den 6. Platz erringen. In der Mannschaft Texterfassung starteten Angelika Höffner-Hain (OL), Erika Just (WHV), Martina Reuter (OL) und Melanie Schweizer (OL). Bei der TBG waren Sylvia Georgiou, Martina Reuter, Ralf Schindelasch und Melanie Schweizer (alle OL) am Start.

Leider waren beim Festabend und der Siegerehrung nur noch Angelika Höffner-Hain, Ralf Schindelasch und Melanie Schweizer anwesend.

Wir danken den Schreiber/-innen für das aktive Training und gratulieren zu den Leistungen.